• Fuxtec Bollerwagen

  • Transport · Fuxtec Bollerwagen · 2016-11-09 · Perry Yarnold
  • Die Firma FUXTEC verkauft faltbare Bollerwagen mit Dach, welche sich hervorragend für Ausflüge mit Kindern eignen. Zum einen sind sie schnell gefaltet und können problemlos mit dem Auto transportiert werden, zum anderen schützt das Sonnendach die Kinder vor Wind, Regen und Sonne.

    Als besonderen Sicherheitsaspekt bietet Fuxtec auch Anschnallgurte an, ebenso gemütliche und rückenunterstützende Bollerwagenmatten.

    Auch zum Transport der Einkäufe vom Auto ins Haus oder auf einer Baustelle sind die Fuxtec Bollerwagen bestens geeignet.

    Weitere Vorteile:

    • belastbar bis 70kg
    • kippsicher auf 4 großen, kugelgelagerten Rädern
    • breite Räder aus Gummi mit Profil
    • Querstangen mit Polsterschutz
    • das Gestell besteht aus Stahl und nicht aus Plastik

    Multifunktional

    Vorne im Fuxtec-Bollerwagen gibt es zudem noch eine Netztasche, in der man super Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Trinkflaschen oder ein paar Snacks verstauen kann. Das mitgelieferte Sonnenverdeck ist Gold wert: An Sommertagen werden mit diesem Deine Kleinen, aber auch Getränke etc. sehr gut schützt. Das Sonnenverdeck wird an vier ausziehbaren Streben montiert und bietet überraschend guten Schatten. Es lässt sich sogar in der Höhe verstellen, je nachdem wie hoch man das Dach bei diesem Fuxtec Bollerwagen haben möchte bzw. wie groß die Kinder sind. Somit setzt Du weder Deine Kinder noch Dein Transportgut länger als unbedingt nötig der prallen Sonne aus. Das Verdeck eignet sich natürlich auch, um vor Regen oder Wind zu schützen.

    Aufgrund seines geringen Gewichts ist der Wagen sehr leichtläufig und wendig. Man kann den Bollerwagen mühelos ziehen und lenken. Durch den verstellbaren Ziehgriff lässt sich der auf die Größe der ziehenden Person sehr gut einstellen. Das Thema Sicherheit wird außerdem großgeschrieben: durch die Feststellbremsen bleibt der faltbare Bollerwagen auch am Hang stehen.

    Ebenfalls als Extra dabei ist eine Transporttasche, zum Verstauen und Transportieren.

    Sollte der Bollerwagen repariert werden müssen, bietet Fuxtec als Anlaufstelle eine Werkstatt in Deutschland an, außerdem die Garantie, dass auch Ersatzteile langfristig verfügbar sind. 

  • AEG-Staubsauger – Was beim Kauf beachtet werden muss

  • Schmutz · AEG Staubsauger · 2016-11-09 · Perry Yarnold
  • Obwohl der Name AEG mittlerweile eine Marke des schwedischen Konzerns Electrolux darstellt und nicht mehr für ein deutsches Traditionsunternehmen steht, hat dies dem Erfolg der unter diesem Brand vertriebenen Staubsauger keinen nennenswerten Abbruch getan. Nach wie vor gehören die Geräte zu den beliebtesten Modellen am Markt, und das völlig zurecht. Die Staubsauger bieten nämlich in der Regel eine attraktive Kombination aus hoher Saugleistung, innovativen Komfortfunktionen sowie einem unterm Strich deswegen daraus ableitbarem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst ein breit gefächertes Angebot aus Boden- Stiel- und Akku-Handsaugern.

    Beliebte Staubsauger von AEG

    Der absolute Verkaufsschlager ist nach wie vor der AEG Bodenstaubsauger, wobei die Modelle mit Beutel immer noch gefragter sind als die ohne Beutel. Hier wird versucht, den Kunden mit einer Kabellänge von mehr als sieben Metern den Wunsch nach einem großen Aktionsradius gerecht zu werden. Die automatische Kabelaufwicklung gehört beim AEG Staubsauger heutzutage natürlich längst zur Standardausrüstung.

    AEG Staubsauger gibt es für alle Situationen und Anforderungen

    Die AEG Staubsauger können prinzipiell für alle Bodenbeläge verwendet werden, wobei der Premiumhersteller natürlich auch Spezialgeräte im Portfolio hat. Je nachdem ob primär Teppichböden, Fliesen oder Parkett und Laminat zu reinigen sind. Zudem bestechen die Geräte mit einem umfangreichen Zubehör, dass diverse Staubsaugerdüsen und -bürsten bietet und ihren AEG Staubsauger somit zur Allzweckwaffe in der heimischen Staubbekämpfung werden lässt.

    Das Filtersystem

    Zusätzlich für den Kauf eines AEG-Staubsaugers interessant ist das zugrundeliegende Filtersystem. Auch hier können die Modelle der Marke besonders trumpfen. So verfügt ein Großteil der Modelle über einen sogenannten HEPA-Filter. Dieser Schwebstofffilter ist insbesondere für Allergiker empfehlenswert, da er selbst Kleinstpartikel auffängt, wie Hausstaub und andere Schwebestoffe. So wird die Raumluft maßgeblich mit gereinigt. Ebenfalls wichtig sind Hygienefilter, Microfilter und Motorfilter. Letztere schützen das Motorgebläse vor Staub und groben Schmutzteilen, welche sonst die Funktionsfähigkeit gefährden können.

  • Ratgeber zur Dampfbügelstation

  • Reinigung · Dampfbügelstation Bügeleisen · 2016-11-09 · Perry Yarnold
  • Fallen im Haushalt regelmäßig größere Mengen an Bügelwäsche an, die sich zudem aus recht unterschiedlichen Stoffen zusammensetzten, sollte die Anschaffung einer Bügelstation in Erwägung gezogen werden. Aufgrund der höheren Dampfproduktion lässt sich mit ihnen teilweise viel Zeit einsparen, außerdem können sie flexibler eingesetzt werden als ein herkömmliches Bügeleisen.

    Auswahlkriterien

    Die Auswahlkriterien für Dampfbügelstationen entscheiden sich nach der Qualität und Verarbeitung des Gerätes. Sinn und Zweck der Station ist es schließlich, die Bügelarbeit zu erleichtern. Große Wasserbehälter sorgen für ungetrübten Bügelspaß, denn es muss nicht ständig nachgefüllt werden. Der wasserführende Schlauch sollte lang, beweglich und flexibel sein, keinesfalls darf er während der Arbeit in der Wäsche hängen. Das Bügeleisen an sich definiert sich über Ergonomie und Bügelsohle. Eine angenehme Form, die gut in der Hand liegt und sich kompakt zeigt, ist zu bevorzugen. Kratzfeste Bügelsohlen, die unempfindlich und gleichzeitig sanft zur Wäsche sind, zeichnen ein gutes Gerät aus.

    Welche Vorteile bietet eine Dampfbügelstation?

    Positiv fällt vor allem die starke Leistung der Dampfbügelstation auf: Pro Minute gibt sie etwa dreimal so viel Dampf ab, wie ein klassisches Dampfbügeleisen. Die hohe Menge feuchter Hitze bewirkt ein schnelles und starkes Aufquellen der Fasern. In der Folge lassen sich diese wesentlich leichter formen. In Kombination mit hohem Druck, mit dem eine Dampfbügelstation arbeitet, kann der Bügelaufwand um bis zu 50 % reduziert werden.

    Oftmals reicht es nämlich schon aus, nur eine Seite des Wäschestücks zu bügeln, selbst bei mehreren Lagen werden die Textilien zuverlässig von ihren Falten befreit.

    Ein weiterer Vorteil der Dampfbügelstation ist das Fassungsvermögen des Wassertanks. Da sich in ihm wesentlich größere Mengen Wasser speichern lassen als in den Reservoirs herkömmlicher Dampfbügeleisen, kann damit mehr als drei Stunden lang gebügelt werden, ohne ein einziges Mal nachfüllen zu müssen. Dementsprechend können auch größere Wäscheaufkommen ohne störende Unterbrechung abgearbeitet werden.